Startseite

Willkommen auf der Internetseite des SV 1919 Johannisberg e.V.


::- Updates Homepage -::

13.05.16: Startseite aktualisiert

13.05.16: Neuestes Hansenbergblättsche eingestellt

13.05.16: Spiele Senioren aktualisiert

13.05.16: Spielberichte AH (SOMA) eingestellt

23.04.16: Neue Mannschaftsfotos unter Rubrik "Mannschaft" eingefügt

23.04.16: Neue Rubrik: Spieler Portraits 2015-15 - Spieler-Steckbriefe als .pdf auf der Homepage sichtbar

 

 

::- Aktuelles -::

 

Artikel aus dem Rheingau-Echo vom 24.03.2016

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

19. Johannisberger Kerb mit musikalischem Highlight

Am 18. und 19. Juni 2016 veranstaltet der JCV zusammen mit dem SV Johannisberg die 19. Johannisberger Kerb.

Am Samstag, den 18. Juni öffnen die Stände ab 17 Uhr mit Gute-Laune-Musik, frisch gezapftem Bier, einem schönen Schoppen Wein und Leckereien vom Holzkohlengrill.

Ab 20 Uhr sorgt dann die „Colored Songs Band“ live für den absoluten Höhepunkt der Kerb. Die vier Musiker Ernst Tauer (Bass und Gesang), Günter Litzius (Schlagzeug), Erich Blaes (Gitarre und Gesang) und Manfred Vogel (Gitarre und Gesang) spielen Musik aus den 1960er-Jahren, von rockigen Hits der Stones, den Beatles bis zu Stücken von Neil Young und Bob Dylan. Die Gäste können sich ab 20 Uhr auf ein breites Musikspektrum freuen. Mit mehrstimmigen Gesangsarrangements zeigen sie die typischen Kompositionsweisen der großen Bands der damaligen Zeit.

Der Sonntag beginnt traditionell mit dem Frühschoppen ab 11 Uhr. Musikalisch begleitet werden Frühschoppen und das Kerb-Mittagessen von der „Blaskapelle Weindorf Johannisberg“ unter der Leitung ihres Dirigenten Christoph Gietz. Zum Mittagessen gibt es die beliebten Kerbklassiker Bratwürste und Steaks vom Metzger Philippsen frisch vom Holzkohlengrill.

Bevor es dann zu Kaffee und Kuchen geht, findet ab 13 Uhr die hochwertig bestückte Tombola statt. Über 50 tolle Preise gibt es zu gewinnen. Lose gibt es beim JCV-Vorstand und den Verantwortlichen des SVJ zu günstigen 50 Cent pro Stück. Der Eintritt ist an allen Kerb-Tagen frei.

Hier gehts zum Flyer für die Kerb

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Sportfreunde,

der SV 1919 Johannisberg e.V.  lädt Euch und Eure Jugendmannschaft der G-, F- und E-Jugend hiermit herzlich ein zum SVJ Jugend-Cup 2016.

Das Turnier findet am 02.07. und 03.07. 2016 statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beiliegender Einladung.

Einladung SVJ Jugend-Cup 2016

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Wagener

(Schriftführer)

SV 1919 JOHANNISBERG e.V.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Sportfreunde,

auch in 2016 veranstaltet der SVJ am Freitag, 8.7., ein Ü35-Kleinfeld-Mitternachtsturnier.

Anbei Informationen für das Ü35-Turnier:

Ü35-Kleinfeldturnier am 8.7.16.pdf

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Sportfreunde,
 
auch in 2016 veranstaltet der SVJ am Samstag, 9.7., wieder sein Hobbyturnier "der besonderen Art".
Als Teilnehmer der letzten Jahre möchten wir euch natürlich sehr gerne wieder für das diesjährige Turnier einladen.
 
Details findet ihr nach Clicken des Links unten.

Wir freuen uns auf euer Kommen!!
 
Bis dahin, viele Grüße
 
Thomas Wagener
-Schriftführer-
SV 1919 Johannisberg e.V.

Hobbyturnier am 9.7.16.pdf

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Anbei der Spielplan des SVJ für die laufende Saision als Orientierung, wann gegen wen gespielt wird (H= Heimspiel, A= Auswärtsspiel). Die Anstoßzeit entnehmen Sie bitte der aktuellen Tagespresse.

 

Spiel
tag
Datum Wo Gegner Ergebnis  "Erste" Tabellen-Platz "Erste" Durch.        Alter     Startelf
                 
1 16.08.2015 A SG Hünstetten 3 : 1 3 25,18
2 23.08.2015 H GSV Born 2 : 2 4 24,27
3 30.08.2015 H TSG Wörsdorf II 1 : 3 10 24,73
4 06.09.2015 A SG Laufenselden 2 : 4 8 25,45
5 13.09.2015 H SV Hallgarten 2 : 1 8 24,55
6 20.09.2015 H FSV Oberwalluf 3 : 0 7 24,55
7 27.09.2015 H SV Seitzenhahn 4 : 1 7 24,55
8 04.10.2015 A SV Erbach 0 : 2 7 24,00
9 11.10.2015 H SG Niederems/Esch 4 : 2 5 26,00
10 17.10.2015 A FV 08 Geisenheim 2 : 0 5 25,45
11 25.10.2015 H SG Wambach/Bärstadt 4 : 2 4 24,09
12 27.10.2015 H TUS Beuerbach II 1 : 1 5 24,45
13 08.11.2015 H TUS Hahn II 0 : 0 5 24,55
14 15.11.2015 A SG Walluf II 2 : 5 6 24,00
15 22.11.2015 H FC Limbach 2 : 1 5 23,82
16 29.11.2015 H SG Hünstetten 5 : 1 5 23,36
17 06.12.2015 A GSV Born 1 : 3 5 23,55
18 02.03.2016 A FSV Oberwalluf 0 : 1 6 26,09
19 06.03.2016 A TSG Wörsdorf II 2 : 1 5 27,55
20 13.03.2016 H SG Laufenselden 0 : 0 5 26,64
21 20.03.2016 A SV Hallgarten 1 : 2 6 27,45
22 03.04.2016 A SV Seitzenhahn 6 : 5 5 29,00
23 10.04.2016 H SV Erbach 1 : 2 7 29,00
24 17.04.2016 A SG Niederems/Esch 0 : 2 8 26,82
25 24.04.2016 H FV 08 Geisenheim 2 : 0 7 26,73
26 01.05.2016 A SG Wambach/Bärstadt 2 : 2 6 27,45
27 08.05.2016 A TUS Beuerbach II 1 : 4 7 27,18
28 15.05.2016 A TUS Hahn II   :      
29 22.05.2016 H SG Walluf II   :      
30 28.05.2016 A FC Limbach   :      

 

 

 ::- SVJ auf You Tube -:: 

 

Die Internetreporter von "3Ecken1Elfer" haben den SVJ beim Pokalspiel gegen den SSV Hattenheim am 04.09.14 besucht und einen netten Film über das Spiel gedreht. Dieser könnt ihr unter folgendem Link anschauen:

http://youtu.be/Sj5fD-Y2p6M

https://www.facebook.com/3Ecken1Elfer?fref=ts

 

 

 ::- Vereinszeitung -:: 


Für die Vereinszeitschrift des SVJ, dem "Hansenbergblättschen", werden noch Inserenten gesucht! Aktive und Mitglieder, die Unternehmen oder Privatpersonen kennen, die gerne den SVJ durch Werbung unterstützen würden, melden sich bitte über die bekannte EMail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um weitere Informatinen zu erhalten.

 

 

 

 

 ::- SVJ-Geburtstage -::

Herzliche Glückwünsche gehen an:

Hannah Grahmann 2. 5.
Timo Adrian Schiffler 7. 5.
Gerhard Rohleder 8. 5.
Philip Joly 9. 5.
Rudolf Yanneck 9. 5.
Gregor Barth 9. 5.
Michel Fries 9. 5.
Leon Wagener 10. 5.
Anton Schlaffer 14. 5.
Milton Meurer 14. 5.
Laurenz Bagus 14. 5.
Jonathan Bagus 14. 5.
Leonhard Petri 16. 5.
Kai Dost 17. 5.
Aaron Riedl 19. 5.
Michael Gietz 21. 5.
Markus Kurtz 22. 5.
Sabine Fritz 22. 5.
Brandon Alessandro 23. 5.
David Weisel 29. 5.
Max Schlepper 30. 5.